Dirk Hoffmann ist unser Grandmonarch 2015

a
Grandmonarch 2015 Dirk Hoffmann

Am 10. August fand im Rahmen unseres diesjährigen Schützenfestes wieder unser Grandmonarchenschießen statt. Wieder waren über 20 ehemalige Schützenkönige dabei den Vogel zu „erlegen“. Bevor es darum ging den Rumpf abzuschießen waren zunächst wieder die übrigen Teile des Vogels an der Reihe.
Zuerst ging es um den Kopf. Diesen schoss unser Ehrenpräsident Herbert Schröder ab. Als nächstes ging es um den Schwanz. Hier war Dirk Hoffmann der Glückliche.


 

Dann gab es eine kurze Kaffeepause, denn unsere Damen hatten wieder für Kaffee und leckeren Kuchen gesorgt. Die Schützenhalle war wieder voll besetzt zur Kaffeetafel.
Nach dem Kaffeetrinken ging es dann wieder daran den Vogel abzuschießen. Als nächstes Teil war der linke Flügel dran. Diesen schoss Andreas Viebrock ab. Bevor es um den Rumpf ging war als letztes der rechte Flügel an der Reihe. Hier zeigte sich unser letztjähriger Schützenkönig Bernhard Damaschke zielsicher und schoss den Flügel ab.

Jetzt ging es drum. Der Rumpf war an der Reihe und alle waren gespannt, wer denn in diesem Jahr den Vogel abschießt und Grandmonarch 2015 wird. Einige Schützen durften auf Grund einer Sperre nicht mehr mitschießen, andere verzichteten von sich aus darauf. Nachdem schon einige Runden geschossen waren und der Rumpf sich schon einige Male deutlich bewegt hatte war es dann Dirk Hoffmann, der den Rumpf unter großem Jubel der Anwesenden und einem lauten Knall abschoss und somit unser Grandmonarch 2015 wurde.

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Schützen.