2 Niederlagen für unsere Landesverbandsligamannschaft

Am 12. Oktober trat unsere 1. Mannschaft beim SV „Eiche“ Idafehn im schönen Ostfriesland zu ihren ersten beiden Verbandsligawettkämpfen der Saison 2015 an. Gegner waren die Gastgeber vom SV Idafehn sowie die Mannschaft der Borgfelder SGi.


v.L. Julia Ehlers, Wiebke Junge, Ramon Ehlers, Tobias Otterstedt, Arne Otterstedt

Gegen den Gastgeber musste man sich knapp mit 3:2 geschlagen geben. Hierbei hatte Ramon Ehlers an Nr. 1 keine Chance gegen Nadine Grüneke, die mit 390 Ringen stark auftrumpfte. Mit nur 2 bzw. 3 Ringen verloren ebenfalls Julia Ehlers und Wiebke Junge ihre Wettkämpfe, wobei sie sich mit 382 und 383 Ringen sehr gut verkauften. An Nr. 4 und 5 gewannen die beider Otterstedt-Brüder jeweils ihre Wettkämpfe.

In der 2. Partie trat man gegen die Borgfelder SGi an. Hier hoffte alle auf einen Sieg, aber es kam dann am Ende doch wieder anders. An Nr. 1 verlor Ramon Ehlers mit einem für ihn schwachen Ergebnis mit 372 zu 375 Ringen gegen Birte Constantin. Julia Ehlers konnte mit starken 386 Ringen ihren Wettkampf gewinnen, wogegen Wiebke Jungen ihren Wettkampf an Position 3 verlor. Tobias Otterstedt konnte sich gegenüber dem ersten Wettkampf deutlich steigern (386 Ringe) und gewann seinen Wettkampf. An Position 5 konnte sich Arne Otterstedt gegenüber seinem ersten Wettkampf nur gering steigern und verlor am Ende mit einem Ring (372 : 373) gegen Janina Haar.

Nach diesen beiden Niederlagen steht unsere Mannschaft schon gleich wieder mit dem Rücken an der Wand und muss sich deutlich steigern. Die Klasse zu halten ist in der Landesverbandsliga nicht so einfach.

Alle Ergebnisse und weitere Informationen findet ihr hier.