Renate Viebrock und Uwe Schmidt erhalten Abschiedsgeschenk

Auf unserem Gemütlichen Abend am 10. März erhielten unsere ehemalige Damenleiterin Renate Viebrock und unser ehemaliger 1. Vorsitzender Uwe Schmidt zum Abschied aus ihren Ämtern vom neuen 1. Vorsitzenden Udo Stuhlemmer ein Abschiedsgeschenk überreicht.

Udo ließ in seinen Abschiedsworten die Aktivitäten und Funktionen von Renate und Uwe noch einmal Revue passieren. Renate begann zunächst als stellvertretenden Damenleiterin bevor sie 1995 dann zu 1. Damenleiterin gewählt wurde. Während dieser Zeit absolvierte sie eine Ausbildung zum Trainer C und trainiert derzeit zusammen mit unserem Sportleiter Heino Eckhoff die Jugend des Vereins. Nach nunmehr 26 Jahren Vorstandsarbeit hat sie im Januar dann ihr Amt zur Verfügung gestellt.

Uwe begann seine Laufbahn im Verein als stellvertretender Kommandeur. Anschließend übernahm er den Posten und Kommandeurs und stellvertretenden Schießwartes. Als 1. Schießwart setzte er dann seine Laufbahn fort und wurde 2000 zum Präsidenten und 1. Vorsitzenden gewählt. Dieses Amt übte er ebenfalls bis zu unsere Jahreshauptversammlung im Januar dieses Jahres aus. Dort stellte er sich dann ebenfalls nach 26 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit nicht wieder zur Wahl.
Zusätzlich zum Präsent des Vereins hatten auch die Vorstandsmitglieder noch einmal „zusammengeschmissen“ und für Uwe ein Abschiedsgeschenk gekauft. Dieses überreichte ihm unser Sportleiter Heino Eckhoff.

Der Verein bedankt sich noch einmal bei Renate und Uwe für ihre jahrelange sehr engagierte Arbeit für den Schützenverein Rhadereistedt.